02. Januar 2017

Silvestereinsatz in Köln

DPolG verteidigt Einsatz der Polizei in Köln

„Nur schwer erträglich ist aus Sicht der DPolG die derzeitige politische Diskussion über das Vorgehen der Polizei in der Silvesternacht. Die Polizei hat insgesamt eine hervorragende Arbeit geleistet und im Rahmen des aufgegangenen Präventivkonzeptes mögliche Straftäter kontrolliert und festgesetzt", so Landesvorsitzender Erich Rettinghaus. || mehr
23. Dezember 2016

Taktische Schutzwesten

Innenministerium stimmt Forderung der DPolG zu

Bereits im Oktober 2016 hatte der Landesvorstand nach einer Sitzung in Duisburg die Forderung formuliert für die Schutzwesten taktische Einsatzhüllen zu beschaffen. Dieser Forderung wurde nun vom Ministerium zugestimmt. || mehr
22. Dezember 2016

Landesbesoldungsgesetz

Prüfung auf Neufestsetzung der Erfahrungsstufen

Bis zum 30.06.2017 können noch Anträge auf Neufestsetzung der Erfahrungsstufen gestellt werden. Mit einem Erlass hat sich nun das Finanzministerium zu den Regularien geäußert. Demnach ist vor einer Schlechterstellung durch die erneute Prüfung, die Möglichkeit gegeben, den Antrag auch wieder zurückzuziehen. || mehr
15. Dezember 2016

Einkommensrunde 2017

6 Prozent Einkommensplus mit sozialer Komponente

6 Prozent Einkommensplus lautet die Forderung des dbb für die Einkommensrunde im öffentlichen Dienst der Länder. „Die Landesbeschäftigten hinken den Kolleginnen und Kollegen bei Bund und Kommunen jetzt schon um rund vier Prozent hinterher“, erklärte dazu der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt am 14. Dezember 2016 in Berlin. || mehr
06. Dezember 2016

Reaktionen der Landesregierung müssen schnell folgen

Übergriffe gegen Polizeibeamte erreichen in Anzahl und Qualität völlig neue Ausmaße

Neue Konzepte und insbesondere eine angemessene Ausstattung sind erforderlich, um die Kollegen zu schützen und zu gewährleisten, dass der Rechtsstaat wieder die Kontrolle zurückerlangt. Immer wieder gab es in der Geschichte des Landes Nordrhein-Westfalen Phasen, in denen die Polizei besondere Herausforderungen meistern musste, um geltendes Recht durchzusetzen. || mehr