Archiv 2024

05. Juni 2024

Aufruf: Schweigeminute und blaues Band - als Zeichen der Anteilnahme und gegen Gewalt

Für Freitag, den 07.06.2024 um 11:34 Uhr, wird durch das Innenministerium Baden-Württembergs mit den Worten: „Die Polizeifamilie trauert um einen der ihren, wir trauern um einen von uns!“ zu einer Schweigeminute aufgerufen.

Alle Polizeien der Bundesrepublik werden gebeten…

mehr
03. Juni 2024

Tiefe Trauer, Bestürzung und Wut - Tod unseres Kollegen aus Baden-Württemberg

DPolG-Logo_schwarz

Unser Kollege ist durch eine heimtückische und menschenverachtende Messerattacke eines fehlgeleiteten religiösen Fanatikers verstorben. Wir sind unfassbar traurig, bestürzt und wütend, dass durch so eine scheußliche und sinnlose Tat einer von uns getötet wurde. Wir sind in…

mehr
29. Mai 2024

Offener Brief an den Minister für Umwelt, Naturschutz und Verkehr und den Minister des Innern

Offener Brief an den Minister für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Oliver Krischer und den Minister des Innern Herbert Reul zur Verbesserung der Landstraßensicherheit in Nordrhein-Westfalen durch Festlegung einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h auf dieser…

mehr
17. Mai 2024

Ergebnisse der Personalratswahlen 2024

Zunächst gilt großer Dank unseren Wählern und Unterstützern.

mehr
03. Mai 2024

Personalratswahlen 2024

DEIG (Taser): Flächendeckende Einführung gefordert

Das DEIG wird derzeit in insgesamt 11 Polizeibehörden in NRW eingesetzt. Jetzt gilt es zeitnah die Einführung des DEIG landesweit abzuschließen. Als DPolG NRW setzen wir uns seit 2010 - als Vorreiter - für die flächendeckende Einführung und Ausstattung mit dem DEIG in NRW…

mehr
03. Mai 2024

Personalratswahlen 2024

Modernisierungsoffensive für den öffentlichen Dienst

Nur mit einem wirklich attraktiven öffentlichen Dienst erreichen wir die angestrebten Einstellungszahlen.

mehr
03. Mai 2024

Personalratswahlen 2024

Zuständigkeit des Verfassungsschutzes für die Bekämpfung der organisierten Kriminalität

Immer öfter werden Zusammenhänge zwischen der organisierten Kriminalität, mit all ihren Erscheinungsformen und der politisch motivierten Kriminalität, erkannt. Die Menschen müssen darauf vertrauen können, dass sie vor der organisierten Kriminalität und Terror geschützt sind.…

mehr
18. April 2024

Personalratswahlen 2024

Unsere Forderungen liegen schon lange auf dem Tisch

- Wir fordern die sofortige Rückkehr zur 38,5-Stunden-Woche

- Wir fordern ein Langzeitarbeitszeitkonto, welches für die Polizei akzeptabel und praktikabel ist - auch für

Tarifbeschäftigte

- Wir fordern eine flexible Anerkennung von Wechseldienstzeiten in Bezug auf…

mehr
18. April 2024

Personalratswahlen 2024

Rechtsschutz - bei der DPolG bestens aufgehoben!

Unser Rechtsschutz ist seit Jahren zuverlässiger Partner unserer Mitglieder und steht uns jederzeit zur Seite. Ob Schmerzensgeld, Verwaltungsstreit, Arbeitsrecht oder rechtliche Vertretung im Strafverfahren - wir haben alle Bereiche der Tätigkeiten mit dienstlichem Bezug…

mehr
18. April 2024

Personalratswahlen 2024

Die Tarifvertretung der DPolG NRW - eine starke Gruppe

Wochenarbeitszeit runter! Lebensqualität rauf! Wir setzen es durch!

mehr