27. Oktober 2016

Gewalt gegen Polizeibeamte

FDP Fraktion im Landtag für Einführung eines Distanzelektroimpulsgerätes

In ihrem Antrag an den Landtag setzt sich die FDP Fraktion für eine Erprobung von Distanzelektroimpulsgeräten bei der Polizei ein. Diese (bisher nur von der Firma Taser angebotenen) Geräte sollen die Kluft zwischen der Schusswaffe und dem RSG / Schlagstock schließen.

Dabei verweist die FDP Fraktion auf die rheinland-pfälzischen Landesregierung. Diese hat gerade eine solche Erprobungsphase für die Polizei in Trier beschlossen - auf Antrag des Innenministers der SPD.

Der gesamte Antrag der FDP kann hier nachgelesen werden.

zurück

Unsere Partner