11. November 2017

DPolG Erfolge

Landesregierung greift Vorschläge auf

Seit 2010 setzen wir uns als DPolG NRW massiv für einen Pilotversuch zur Einführung des Tasers ein. Unsere erste Stellungnahme dazu haben wir bereits 2010 veröffentlicht und sind seitdem in Gesprächen mit Landtag, Parteien, insbesondere der CDU und der FDP, aber auch stets mit leitenden Polizeibeamten und Angehörigen des Innenministeriums. Mit dem Erfolg nun, dass sich unsere Mühe gelohnt hat und... || mehr
26. Oktober 2017

OVG entscheidet zu amtsangemessener Besoldung

Zulage für das Wahrnehmen höherwertigerAufgaben

Das OVG NRW hat die Zulassung der Berufung des Landes NRW abgewiesen. Jeder Beamte in NRW, welcher laufbahnrechtlich befördert werden könnte und einen solchen Dienstposten innehält und eine höhere Funktionsbewertung hat, kann nach Ablauf der Wartefrist von zwölf Monaten die Gewährung einer Zulage beantragen. || mehr
25. Oktober 2017

Erlass Rüstzeiten im Wachdienst § 22(2) AZVOPol

Nach vielen Jahren der Verhandlungen, einzelner Klagen und einer derzeit neuen AZVOPol ist nun endlich der regelnde Erlass in Kraft getreten. || mehr
20. Oktober 2017

DBB-NRW Musterwiderspruch

Kinderreiche Familien

Aufgrund der aktuell durch Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts Nordrhein- Westfalen (OVG NRW) und des Verwaltungsgerichts Köln (VG Köln) erneut aufgeworfenen Frage der amtsangemessenen Alimentation kinderreicher Beamtinnen und Beamter (ab dem dritten Kind) in Nordrhein-Westfalen hat sich der DBB NRW entschieden, den betroffenen Beamtinnen und Beamten Musteranträge und - widersprüche... || mehr
19. Oktober 2017

Politik-Talk unter dem Sternenhimmel

Im Planetarium in Erkrath trafen sich am Sonntag, 15.10.2017 Innenminister Herbert Reul, Landrat Thomas Hendele und Erich Rettinghaus zu einer Podiumsdiskussion mit dem Thema „Innere Sicherheit“. Eingeladen hatte Marc Hildebrand als Vorsitzender der CDU Erkrath. || mehr