24. Juni 2022

Kein Applaus für den Zukunftsvertrag von CDU und Grünen

Einige positive Aspekte für den Bereich der Inneren Sicherheit, aber auch eine erste Ernüchterung ...

Pressemitteilung der DPolG NRW zu dem Koalitionsvertrag von CDU und Grünen 

Für den Bereich Innere Sicherheit und Polizei tritt nun in Kenntnis des Werkes, neben einigen positiven Aspekten, eine erste Ernüchterung ein. Zwischen den Zeilen spürt man ein gewisses latentes Misstrauen in den Staat und seine Institutionen. 

Wir befürchten, dass die Erfolge der schwarz/gelben Landesregierung nun auf der Kippe stehen, bzw. massiv verzögert und aufgeweicht werden könnten. 

Wie hoch wird der Preis für Polizei und Justiz, für die Innere Sicherheit und das Sicherheitsempfinden der Menschen in NRW in den nächsten 5 Jahren sein? 

 

Bitte beachten Sie hierzu die vollständige Pressemitteilung im beigefügten PDF-Format.

zurück

Unsere Partner

Dpolg service gmbh
Dpolg mitgliedervorteile
Dpolg einkaufswelt
Dpolg stiftung
Dpolg markt select
Dpolg markt shop
Vorteilswelt
Vorsorgewerk
Debeka
Huk
Roland
BBBank Logo
John reed
Mcfit
Sport duwe
Enforcer
Chb media
Es jp