15. Juli 2022

Reduzierung der Verkehrsunfälle mit Pedelec-Beteiligung

  • Foto: Adobe Stock.

Lösungsansätze zur Reduzierung der Verkehrsunfälle

Die ca. 8,5 Millionen Elektrofahrräder machen das Fahrradfahren hinsichtlich beruflich veranlasster Pendelverkehre - wie auch entsprechender Freizeitaktivitäten - zu einer bedeutenden Option. 

Laut einer Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes vom 12.07.2022 ist die Zahl der Pedelecunfälle in Deutschland in den vergangenen Jahren stark gestiegen. 

Der beigefügte Artikel des Herrn LPD a. D. Wolfgang Blindenbacher  (DPolG-Kommission Verkehr) zeigt mögliche Lösungsansätze zur Reduzierung der Verkehrsunfälle mit Pedelec-Fahrenden auf. 

zurück

Unsere Partner

Dpolg service gmbh
John reed
Es jp
Chb media
Enforcer
Sport duwe
Mcfit
Dpolg mitgliedervorteile
BBBank Logo
Huk
Debeka
Vorsorgewerk
Vorteilswelt
Dpolg markt shop
Dpolg markt select
Dpolg stiftung
Dpolg einkaufswelt